Helfen Sie mit, Jugendlichen in Südafrika eine Perspektive zu geben.

Michelle Potter

Gründerin von SAYes

Friends of SAYes Germany e. V. wurde im Juni 2013 gegründet, um die gemeinnützige südafrikanische Organisation SAYes (South African Youth Education for Sustainability) zu unterstützen. Die Kapstädter NGO stellt Jugendlichen, die in Heimen aufwachsen, Mentoren zur Seite. Diese helfen ihnen dabei, den Übergang zu einem selbstständig geführten Leben zu meistern. Bei mehreren Besuchen in Kapstadt konnten wir uns von der hervorragenden Arbeit, die SAYes in Südafrika leistet, überzeugen. Regelmäßige Berichte über die Fortschritte der von ihnen betreuten Jugendlichen bestärken uns immer wieder in unserer Entscheidung, diese Organisation und ihre Projekte zu unterstützen.

In ehrenamtlicher Tätigkeit sammeln wir durch vielfältige Aktivitäten Spenden und Fördergelder und leiten diese zu 100 Prozent an SAYes weiter. Wir werden regelmäßig darüber informiert, wie diese Gelder verwendet werden.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie direkt die Jugendlichen in Südafrika, die im Alter von 18 Jahren das Heim verlassen und auf eigenen Füßen stehen müssen. Jede Spende zählt. Bitte helfen Sie mit, Jugendlichen in Südafrika den Übergang zu einem selbstbestimmten Leben zu erleichtern und ihnen damit eine bessere Zukunft zu ermöglichen.